Angebote zu "Mädchen" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwer verknallt / Der neue Ron: Kim Possible 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwer verknallt: Kim ist in Josh Mankey verknallt, kriegt aber in seiner Nähe keinen richtigen Satz raus. Deshalb ist sie heilfroh, als sie sich um ihren Erzfeind Dr. Drakken kümmern kann. Der stiehlt eine ganze Fabrik, um einen riesigen Kampf-Roboter zu bauen. Mit diesem Problem wird Kim spielend fertig. Aber was ist mit Josh? Der neue Ron: Kim setzt einen französischen Starfriseur auf Rons Kopf an. Der neue Haarschnitt kommt total gut an, sogar bei den Mädchen aus der Oberstufe. Mit dem neu gestylten Ron kümmert sie sich um zwei superreiche Energieverschwender. Als sie Senor Senior Sr. und seinem Junior auf ihrer Privatinsel besuchen, hat dies fatale Folgen... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna von Berg, Anna Carlsson, Marius Claren. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kidd/000589/bk_kidd_000589_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Mit Mädchen über Duran Duran reden
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Mädchen über Duran Duran reden ab 8.99 € als epub eBook: Ein junger Mann auf der Suche nach der wahren Liebe und einem coolen Haarschnitt. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Das Mädchen mit dem Fächer
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedes Bild erzählt eine Geschichte: Siebzehn Stories prominenter Autoren zu berühmten Werken der Kunstgeschichte"Nighthawks", herausgegeben von US-Krimi-Altmeister Lawrence Block, mit seinen Stories nach Gemälden von Edward Hopper war ein großer Erfolg und erhielt exzellente Kritiken. In diesem Fortsetzungsband weitet sich das Panorama: Die Geschichten gelten nicht nur einem berühmten Künstler und seinen Gemälden. Vielmehr wurde jeder der siebzehn prominenten Autoren, unter ihnen Lee Child, Michael Connelly, Jeffery Deaver und Joyce Carol Oates, gebeten, eine Story zu einem Gemälde oder einem Kunstwerk seiner Wahl zu schreiben. Herausgekommen ist wiederum eine Sammlung inspirierender Geschichten, in denen sich der Bogen von den Höhlenmalereien von Lascaux über Michelangelo, Hieronymus Bosch und Auguste Renoir bis hin zu René Magritte und Salvador Dalí spannt.Ein faszinierendes Kaleidoskop der künstlerischen Phantasie!Das perfekte Geschenk für alle Literatur- und KunstinteressiertenWelche Kunstwerke die Autoren der Anthologie inspiriert haben, sehen Sie hier auf einen Blick:- Jill D. Block: "Sicherheitsregeln" von Art Frahm- Lee Child: "Vase mit Chrysanthemen" von Auguste Renoir- Nicholas Christopher: "Das Mädchen mit dem Fächer" von Paul Gauguin- Michael Connelly: "Der Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch- Jeffery Deaver: "Die Höhlenmalereien von Lascaux"- Joe R. Lansdale: "Der Haarschnitt" von Norman Rockwell- Gail Levin: "Rote Cannas" von Georgia O`Keeffe- Warren Moore: "Der Apotheker von Ampurdan auf der Suche nach absolut nichts" von Salvador Dalí- David Morrell: "Zypressen" von Vincent van Gogh- Joyce Carol Oates: "Die schönen Tage" von Balthus- Thomas Pluck: "Die Wahrheit entsteigt dem Brunnen" von Jean-Léon Gérôme- S. J. Rozan: "Die große Welle vor Kanagawa" von Katsushika Hokusai- Kristine Kathryn Rusch: "Der Denker" von Auguste Rodin- Jonathan Santlofer: "Das Reich der Lichter" von René Magritte- Justin Scott: "PH-129" von Clyfford Still- Sarah Weinman: "Akt im Atelier" von Lilias Torrance Newton- Lawrence Block: "David" von Michelangelo Buonarroti

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Das Mädchen mit dem Fächer
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedes Bild erzählt eine Geschichte: Siebzehn Stories prominenter Autoren zu berühmten Werken der Kunstgeschichte"Nighthawks", herausgegeben von US-Krimi-Altmeister Lawrence Block, mit seinen Stories nach Gemälden von Edward Hopper war ein großer Erfolg und erhielt exzellente Kritiken. In diesem Fortsetzungsband weitet sich das Panorama: Die Geschichten gelten nicht nur einem berühmten Künstler und seinen Gemälden. Vielmehr wurde jeder der siebzehn prominenten Autoren, unter ihnen Lee Child, Michael Connelly, Jeffery Deaver und Joyce Carol Oates, gebeten, eine Story zu einem Gemälde oder einem Kunstwerk seiner Wahl zu schreiben. Herausgekommen ist wiederum eine Sammlung inspirierender Geschichten, in denen sich der Bogen von den Höhlenmalereien von Lascaux über Michelangelo, Hieronymus Bosch und Auguste Renoir bis hin zu René Magritte und Salvador Dalí spannt.Ein faszinierendes Kaleidoskop der künstlerischen Phantasie!Das perfekte Geschenk für alle Literatur- und KunstinteressiertenWelche Kunstwerke die Autoren der Anthologie inspiriert haben, sehen Sie hier auf einen Blick:- Jill D. Block: "Sicherheitsregeln" von Art Frahm- Lee Child: "Vase mit Chrysanthemen" von Auguste Renoir- Nicholas Christopher: "Das Mädchen mit dem Fächer" von Paul Gauguin- Michael Connelly: "Der Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch- Jeffery Deaver: "Die Höhlenmalereien von Lascaux"- Joe R. Lansdale: "Der Haarschnitt" von Norman Rockwell- Gail Levin: "Rote Cannas" von Georgia O`Keeffe- Warren Moore: "Der Apotheker von Ampurdan auf der Suche nach absolut nichts" von Salvador Dalí- David Morrell: "Zypressen" von Vincent van Gogh- Joyce Carol Oates: "Die schönen Tage" von Balthus- Thomas Pluck: "Die Wahrheit entsteigt dem Brunnen" von Jean-Léon Gérôme- S. J. Rozan: "Die große Welle vor Kanagawa" von Katsushika Hokusai- Kristine Kathryn Rusch: "Der Denker" von Auguste Rodin- Jonathan Santlofer: "Das Reich der Lichter" von René Magritte- Justin Scott: "PH-129" von Clyfford Still- Sarah Weinman: "Akt im Atelier" von Lilias Torrance Newton- Lawrence Block: "David" von Michelangelo Buonarroti

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Mit Mädchen über Duran Duran reden
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Mädchen über Duran Duran reden ab 8.99 EURO Ein junger Mann auf der Suche nach der wahren Liebe und einem coolen Haarschnitt

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Weil du siehst, wie schön ich bin
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ginger Winters hat ein Händchen dafür, die Schönheit in den Menschen zur Geltung zu bringen. Als Stylistin war sie mit Stars unterwegs, die sie glänzen ließ - bis die Presse ihr Augenmerk auf sie selbst richtete: die hässlichste Frau Hollywoods. Als in ihrer Kindheit der Wohnwagen abbrannte, in dem sie mit ihrer Mutter wohnte, hat das nicht nur auf ihrem Körper, sondern auch auf ihrer Seele schwere Narben hinterlassen.Nun hat sie einen Schönheitssalon in der Stadt eröffnet, in der sie aufgewachsen ist, und stylt dort die Menschen, mit denen sie aufgewachsen ist - und für die Ginger auf ewig "das hässliche Mädchen mit dem glücklichen Händchen" ist. Am Tag vor der Hochzeit der Lokalprominenz bittet plötzlich ein Kunde um einen Haarschnitt, mit dem Ginger nie gerechnet hätte: Tom Wells, dessen Familie vor Jahren in einer Nacht-und-Nebel-Aktion aus der Stadt verschwunden ist. Es hieß, sein Vater, der Pastor am Ort, hätte seine Gründe gehabt ...Dumm nur, dass Tom mit Ginger verabredet war, bevor er so sang- und klanglos verschwunden ist. Seitdem fragt sich Ginger, warum die einzige Verabredung ihres Lebens nie stattgefunden hat ... und ob sie je eine zweite Chance bekommt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Das Mädchen mit dem Fächer
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedes Bild erzählt eine Geschichte: Siebzehn Stories prominenter Autoren zu berühmten Werken der Kunstgeschichte"Nighthawks", herausgegeben von US-Krimi-Altmeister Lawrence Block, mit seinen Stories nach Gemälden von Edward Hopper war ein großer Erfolg und erhielt exzellente Kritiken. In diesem Fortsetzungsband weitet sich das Panorama: Die Geschichten gelten nicht nur einem berühmten Künstler und seinen Gemälden. Vielmehr wurde jeder der siebzehn prominenten Autoren, unter ihnen Lee Child, Michael Connelly, Jeffery Deaver und Joyce Carol Oates, gebeten, eine Story zu einem Gemälde oder einem Kunstwerk seiner Wahl zu schreiben. Herausgekommen ist wiederum eine Sammlung inspirierender Geschichten, in denen sich der Bogen von den Höhlenmalereien von Lascaux über Michelangelo, Hieronymus Bosch und Auguste Renoir bis hin zu René Magritte und Salvador Dalí spannt.Ein faszinierendes Kaleidoskop der künstlerischen Phantasie!Das perfekte Geschenk für alle Literatur- und KunstinteressiertenWelche Kunstwerke die Autoren der Anthologie inspiriert haben, sehen Sie hier auf einen Blick:- Jill D. Block: "Sicherheitsregeln" von Art Frahm- Lee Child: "Vase mit Chrysanthemen" von Auguste Renoir- Nicholas Christopher: "Das Mädchen mit dem Fächer" von Paul Gauguin- Michael Connelly: "Der Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch- Jeffery Deaver: "Die Höhlenmalereien von Lascaux"- Joe R. Lansdale: "Der Haarschnitt" von Norman Rockwell- Gail Levin: "Rote Cannas" von Georgia O`Keeffe- Warren Moore: "Der Apotheker von Ampurdan auf der Suche nach absolut nichts" von Salvador Dalí- David Morrell: "Zypressen" von Vincent van Gogh- Joyce Carol Oates: "Die schönen Tage" von Balthus- Thomas Pluck: "Die Wahrheit entsteigt dem Brunnen" von Jean-Léon Gérôme- S. J. Rozan: "Die große Welle vor Kanagawa" von Katsushika Hokusai- Kristine Kathryn Rusch: "Der Denker" von Auguste Rodin- Jonathan Santlofer: "Das Reich der Lichter" von René Magritte- Justin Scott: "PH-129" von Clyfford Still- Sarah Weinman: "Akt im Atelier" von Lilias Torrance Newton- Lawrence Block: "David" von Michelangelo Buonarroti

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Das Mädchen mit dem Fächer
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Jedes Bild erzählt eine Geschichte: Siebzehn Stories prominenter Autoren zu berühmten Werken der Kunstgeschichte 'Nighthawks', herausgegeben von US-Krimi-Altmeister Lawrence Block, mit seinen Stories nach Gemälden von Edward Hopper war ein grosser Erfolg und erhielt exzellente Kritiken. In diesem Fortsetzungsband weitet sich das Panorama: Die Geschichten gelten nicht nur einem berühmten Künstler und seinen Gemälden. Vielmehr wurde jeder der siebzehn prominenten Autoren, unter ihnen Lee Child, Michael Connelly, Jeffery Deaver und Joyce Carol Oates, gebeten, eine Story zu einem Gemälde oder einem Kunstwerk seiner Wahl zu schreiben. Herausgekommen ist wiederum eine Sammlung inspirierender Geschichten, in denen sich der Bogen von den Höhlenmalereien von Lascaux über Michelangelo, Hieronymus Bosch und Auguste Renoir bis hin zu René Magritte und Salvador Dalí spannt. Ein faszinierendes Kaleidoskop der künstlerischen Phantasie! Das perfekte Geschenk für alle Literatur- und Kunstinteressierten Welche Kunstwerke die Autoren der Anthologie inspiriert haben, sehen Sie hier auf einen Blick: • Jill D. Block: »Sicherheitsregeln« von Art Frahm • Lee Child: »Vase mit Chrysanthemen« von Auguste Renoir • Nicholas Christopher: »Das Mädchen mit dem Fächer« von Paul Gauguin • Michael Connelly: »Der Garten der Lüste« von Hieronymus Bosch • Jeffery Deaver: »Die Höhlenmalereien von Lascaux« • Joe R. Lansdale: »Der Haarschnitt« von Norman Rockwell • Gail Levin: »Rote Cannas« von Georgia O`Keeffe • Warren Moore: »Der Apotheker von Ampurdan auf der Suche nach absolut nichts« von Salvador Dalí • David Morrell: »Zypressen« von Vincent van Gogh • Joyce Carol Oates: »Die schönen Tage« von Balthus • Thomas Pluck: »Die Wahrheit entsteigt dem Brunnen« von Jean-Léon Gérôme • S. J. Rozan: »Die grosse Welle vor Kanagawa« von Katsushika Hokusai • Kristine Kathryn Rusch: »Der Denker« von Auguste Rodin • Jonathan Santlofer: »Das Reich der Lichter« von René Magritte • Justin Scott: »PH-129« von Clyfford Still • Sarah Weinman: »Akt im Atelier« von Lilias Torrance Newton • Lawrence Block: »David« von Michelangelo Buonarroti

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Weil du siehst, wie schön ich bin
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ginger Winters hat ein Händchen dafür, die Schönheit in den Menschen zur Geltung zu bringen. Als Stylistin war sie mit Stars unterwegs, die sie glänzen liess - bis die Presse ihr Augenmerk auf sie selbst richtete: die hässlichste Frau Hollywoods. Als in ihrer Kindheit der Wohnwagen abbrannte, in dem sie mit ihrer Mutter wohnte, hat das nicht nur auf ihrer Seele, sondern auch auf ihrem Körper schwere Narben hinterlassen. Nun hat sie einen Schönheitssalon in der Stadt eröffnet, in der sie aufgewachsen ist, und stylt dort die Menschen, mit denen sie aufgewachsen ist - und für die Ginger auf ewig 'das hässliche Mädchen mit dem glücklichen Händchen' ist. Am Tag vor der Hochzeit der Lokalprominenz bittet plötzlich ein Kunde um einen Haarschnitt, mit dem Ginger nie gerechnet hätte: Tom Wells, dessen Familie vor Jahren in einer Nacht-und-Nebel- Aktion aus der Stadt verschwunden ist. Dumm nur, dass Tom mit Ginger verabredet war, bevor er so sang- und klanglos verschwunden ist. Seitdem fragt sich Ginger, warum die einzige Verabredung ihres Lebens nie stattgefunden hat ... und ob sie je eine zweite Chance bekommt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot